Von rechts gelesen – Sendung 34 – Zu Besuch bei Alain de Benoist

Alain de Benoist ist eine Legende. 2019 holte Jungeuropa den Grandseigneur der Neuen Rechten nach Deutschland. Jetzt, in dieser Woche, reiste Jungeuropa zu ihm. Anlass ist natürlich das kürzlich auf Deutsch erschienene Gegen den Liberalismus, das zum Meilenstein und Standardwerk werden könnte.

Volker Zierke und Philip Stein berichten mal wieder »halb-live« aus Paris, erzählen von ihren Eindrücken aus der Multikulti-Metropole und gehen ganz nebenbei darauf ein, welchen Zweck der Besuch bei Monsieur de Benoist hatte. Soviel vorab: Da kommt noch mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.