Von rechts gelesen – Sendung 49 – »Der Pate«, Mussolini und die rechte Mafia

Vor fünfzig Jahren lief der Kultfilm »Der Pate« in den Kinos an. Da ist der Kampf gegen die Staatsmacht, da ist das patriarchale Herrschaftssystem der »alten Schule«, da ist das Geld, das alles zersetzt; bleibt die Frage, wie aktuell die Gesellschafts- und Amerika-Kritik des Films heute noch ist. Und: Wie mafiös diese rechten Banden eigentlich sind, von denen Volker Zierke und Philip Stein immer hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.